AKTUELLES

AKTUELLES AUS SANITZ UND UMGEBUNG

Geförderter Breitband-Ausbau: neue Bürgersprechstunden ab 04. März 2021 & Rückgabefrist bis zum 31.03.2021 verlängert

Sanitz, den 26. 02. 2021

Die Landwerke M-V Breitband GmbH bietet ab dem 04. März 2021 wieder Bürgersprechstunden zum geförderten Breitband-Ausbau in unserer Gemeinde an. Diese Termine finden ausschließlich unter vorheriger Terminvereinbarung und unter Einhaltung der behördlichen Regelungen sowie Hygienevorschriften an den folgenden Tagen im Rathaus, Rostocker Straße 19 in 18190 Sanitz statt.

Breitband-Ausbau

04.03.2021            von 09 Uhr bis 15 Uhr

09.03.2021          von 09 Uhr bis 16 Uhr

11.03.2021          von 09 Uhr bis 15 Uhr

16.03.2021           von 09 Uhr bis 16 Uhr

18.03.2021           von 09 Uhr bis 15 Uhr

23.03.2021           von 09 Uhr bis 16 Uhr

25.03.2021           von 09 Uhr bis 15 Uhr

Möchten Sie an den Bürgersprechstunden der Landwerke M-V Breitband GmbH teilnehmen?

Bitte kontaktieren Sie die Medienberater der Landwerke M-V Breitband GmbH Herrn Boortz (0152-01961905) oder Frau Ziehmens (0152-09844691).

Die Rückgabefrist zum Einreichen der Einverständniserklärung/Antrag zum Anschluss an das Glasfasernetz der Landwerke M-V Breitband GmbH wurde bis zum 31.03.2021 verlängert.

Informieren Sie sich!

Den Kundenservice der Landwerke M-V Breitband GmbH erreichen Sie montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer 03981 474-480 oder per E-Mail an kundenservice@breitlandnet.de

Zusätzlich steht Ihnen der Schnellkontakt sowie ein Rückruf-Service der Landwerke M-V Breitband GmbH auf der Website www.breitlandnet.de zur Verfügung.

Breitband-Ausbau

Mehr Infomationen erhalten Sie auch unter www.breitlandnet.de!

Teilen