Seite wählen
AKTUELLES

AKTUELLES AUS SANITZ UND UMGEBUNG

Pressemitteilung, 21.07.2022

 Bauarbeiten am Radweg im Zuge der B 110 zwischen Roggentin und Sanitz

 

Das Straßenbauamt Stralsund plant die Erneuerung der Asphaltdecke des straßenbegleitenden Radweges im Zuge der
B 110 zwischen Roggentin und Sanitz in 4 Teilabschnitten mit einer Gesamtlänge von ca. 7 km.

Mit der Umsetzung der Baumaßnahme werden die bestehenden baulichen Mängel des Radweges beseitigt und die Verkehrssicherheit wiederhergestellt.

 Die Baumaßnahme beginnt ab dem 25.07.2022.

Mit den Arbeiten wurde die Firma Georg Koch GmbH aus Malchin beauftragt.

Abschnittsweise werden die Radfahrer/ Fußgänger auf die B 110 geleitet. In diesen Bereichen wird die Geschwindigkeit auf 50 km/h herabgesetzt.

Zeitweise ist es technologisch erforderlich, eine halbseitige Sperrung mit Ampelregelung in Fahrtrichtung Sanitz einzurichten.

 Anwohner und Anlieger werden über die bevorstehenden Arbeiten durch die Baufirma rechtzeitig informiert.

 Auf Grund der Schulferien werden die Arbeiten im 3. Abschnitt im Bereich der Grundschule an der Carbäk begonnen, so dass der Schulbetrieb nach den Ferien nicht durch Bauarbeiten gestört wird.

Die Baumaßnahme wird voraussichtlich am 23.09.2022 fertiggestellt.

Die Baukosten in Höhe von ca. 675 T€ trägt der Bund.

 

Teilen